Vergaserumrüstsatz auf Edelbrock Vergaser 460 CID Motor Baujahr 1976-78


Vergaserumrüstsatz auf Edelbrock Vergaser 460 CID Motor Baujahr 1976-78

Artikel-Nr.: EDLP042014

Auf Lager
innerhalb 2-14 Tagen lieferbar

849,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Umrüstsatz ist  für Kunden mit entsprechendem technischen Hintergrundwissen zur Eigenmontage zusammengestellt!
Der Vergaser ist bestmöglich auf den in den 1976-78'er Lincoln Continetals, Towncars und Mark IV-V verwendeten Ford 460 CID Motor abgestimmt.

 

Für eine wirklich individuelle Abstimmung auf Ihren Motor und Fahrstil biete ich an, dass ich die Montage und Feineinstellung des
Vergasers hier vor Ort in meinem Unternehmen vornehme!
 
Der Umrüstsatz enthält:
 

  1. 1x Vergaser Edelbrock 600 CFM mit elektrischem Choke
  2. 1x Wärmeisolator
  3. 1x Adapter für Ansaugbrücke
  4. 1x Gaszugadapter
  5. 1x Kickdownadapter
 

 


Lincolnparts.de TechInfo und häufige Fragen zu den Umrüstsätzen:

techni

Warum werden nur komplette Umrüstsätze angeboten und wie kommt der Preis zustande?
 
- Ich zerlege jeden Vergaser bei Lieferung komplett und überprüfe und vermesse die Bauteile.
- Die geprüften Bauteile montiere ich danach wieder mit Einstellung aller Sollwerte.
- Jeder Vergaser wird mit allen benötigten Adaptern versehen und einbaufertig kalibriert.
 
Somit werden in jeden Vergaser vor der Auslieferung etwa vier Arbeitsstunden investiert.
 
Ich biete ausschließlich komplette Umrüstsätze an, da ich nur so die einwandfreie Montagefähigkeit und Funktion sicherstellen kann!
 
 
Verbleibt die originale Abgasrückführung am Motor?
 

- Der originale EGR-Spacer mit EGR-Ventil wird ausgebaut und durch den Einbauadapter ersetzt.
 
 
Ist die Umrüstung legal?
 

- Grundsätzlich wird eine Umrüstung auf einen mit dem Originalvergaser vergleichbaren (CFM-Größe/ Bauart) Edelbrockvergaser geduldet.
  Eine TÜV-Eintragung der Umrüstung ist laut meinem Kenntnisstand nicht ohne erhebliche Kosten (Einzelabnahme) möglich! 
 
 
Was kann durch die Vergaserumrüstung erreicht werden?
 
- Gerade der 4300'er Motorcraftvergaser ist ab Werk mit (den Emissionswerten geschuldeten) Konstruktionsmängeln behaftet.
  Das Durchzugverhalten und  Gemischaufbereitung bei schnellem Gaswechsel gehören nicht unbedingt zu seinen Paradedisziplienen!
 
- Darüberhinaus sind heute keine wirklich neuen 4300'er Vergaser mehr zu bekommen. Jeder überholte Vergaser ist daher auch schon
  etwa 37 Jahre alt und wird vermutlich nicht so exakt arbeiten wie ein wirkliches Neuteil!
 
- Durch die Umrüstung verbessert sich das Durchzug- und Gaswechselverhalten, so dass der Motor deutlich spriziger wirkt.
- Der Kraftstoffverbrauch kann (in Abhängigkeit der jeweiligen Fahrweise) bei deutlich verbesserter Performance sinken.
- Die Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit steigt, die Gefahr von Undichtigkeiten durch verzogene Vergasergehäuse ist Vergangenheit. 
 
 
Und was nicht?
 
Das Laufverhalten eines Motors ist von diversen Einflüssen abhängig! Nicht immer ist der verschlissene Vergaser allein der Schuldige!
 
- Ein unrunder Leerlauf z.B. kann auch von einer verschlissenen Steuerkette verursacht werden, oder aber durch Kompressionsunterschiede,
  durch undichte Ventile, Unterdrucklecks, usw.
 
- Schlechte Beschleunigung und hoher Benzinverbrauch können ebenfalls viele Ursachen haben.
 
   
Eine Umrüstung des Vergasers allein kann bei einem defekten oder weitgehend verschlissenen Motor keine wirkliche Verbesserung bringen!

 

Weitere Produktinformationen


Auch diese Kategorien durchsuchen: Vergaser, Dichtungen und Überholungssätze, NEUHEITEN